Aktivitäten

 


Wer bin ich, was kann ich Ihnen bieten?


  • Regisseur, Schauspieler und Sprecher in einer Person
  • schauspielmethodisches Coaching in Rhetorik und Körpersprache
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • ungewöhnlich spielerischen Umgang mit Businessthemen
  • Unternehmenstheater

    

Ihr Rainer Kleinstück


alt 

Bewerten Sie doch bitte meine Leistung auf 

Marktplatz Mittelstand:

_________________________________________________________________________________________________________

...und nun das Letzte zuerst:

__________________________________________________________________________________________________________

 

DER KLEINE PRINZ

Nach dem gleichnamigen Roman von

Antoine de Saint Exupéry

für die Bühne eingerichtet von Rainer Kleinstück


Die Presse: 

alt Schwetzinger Zeitung   alt Mannheimer Morgen

altLokalmatador Schwetzingen



Und hier ein Trailer von artmetropol.tv für alle Neugierigen


alt

Es spielen

Markus Maier, Joerg Mohr, Sam Sahin, Jette Schäfer, Lilly Wilke

Premiere: 13. November 2015
Inszenierung: Rainer Kleinstück
Regieassistenz: n.n.
Maske: Jenny Weber
Bühne: Joerg Steve Mohr, Teresa Ungan
Ausstattung: Teresa Ungan

  

"Man sieht nur mit dem Herzen gut.

Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"

"Alle großen Leute sind einmal Kinder gewesen. Aber wenige erinnern

sich daran. In unserer Neuinszenierung "Der kleine Prinz" von

Antoine de Saint-Exupéry ist der gleichnamige junge Held bemüht,

die Geheimnisse des Lebens zu verstehen. So trifft er auf seiner spannenden

Reise zu den Planeten u.a. den Geschäftsmann, den Eitlen und viele uns

bekannte Figuren mehr. Angekommen auf der Erde, schließt er Freundschaft

mit dem Flieger, dem Fuchs und der Schlange. Doch die Sehnsucht zu seiner

Rose weckt Heimweh. Die großartige Geschichte um Freundschaft und Liebe

gehört zu den Meisterwerken der Weltliteratur und verzaubert immer wieder

Groß und Klein. 

In poetischen Bildern bringt Rainer Kleinstück den "Kleinen Prinzen" mit viel

Gefühl und Phantasie auf die Bühne.

 

Vorstellungen:


13.11.2015   20:00 Uhr

21.11.2015   20:00 Uhr

29.11.2015   16:00 Uhr

06.12.2015   16:00 Uhr

11.12.2015   20:00 Uhr

19.12.2015   18:00 Uhr

25.12.2015   16:00 Uhr

27.12.2015   16:00 Uhr

Karten sind über:

(Telefon +49.[0] 62 02.9 26 99 96).

Für Kurzentschlossene gibt es die Möglichkeit, direkt an der Abendkasse Karten zu kaufen

(nur möglich, wenn die Vorstellung nicht ausverkauft ist).

Oder online:

alt

Egal für welche der Möglichkeiten Sie sich entscheiden, die Karten kosten überall gleich viel. 

________________________________________________________________________________________

 

BVjA-Hauptseminar

„Work-in-Progress zur Frankfurter Buchmesse:

Dein großer Auftritt: Die perfekte Lesung“

Samstag, den 17.10. bis Sonntag den 18.10.2015

alt

_________________________________________________________________________________________

Glückwunsch an unsere SeminarteilnehmerInnen, die am Samstagabend

im LOS in Gelnhausen gelesen haben. Ihr habt eure Sache gut gemacht!

alt

Martine Müller-Lombard

"Lieber Rainer, das BVjA-Seminar war weit mehr als ein Coaching für die "perfekte Lesung".

Du hast uns neben handwerklichen Grundlagen vor allem Selbstvertrauen gegeben.

Selten habe ich auf einem Seminar so viel gelacht und selten so viel Gutes mit nach Hause genommen.

Du bist ein Künstler!" 

Liebe Grüße

Martine 

_____________________________________________

Ute Barreis

Lieber Rainer! Und wieder war es wundervoll, unsere Stimmen von dir schulen zu lassen!
Danke für das tolle Seminar, die prima Lesevorbereitung und die praktischen Übungen.
Ich atme! 

„grin“-Emoticon 
Liebe Grüße aus Thailand!

_________________________________________________

Evelyn Barenbrügge‎ an Rainer Kleinstück

Hallo Rainer, ich bin ja so froh, dass ich ein bisschen Dramaturgie gelernt habe,

meine Lesung mit deiner Unterstützung so großartig war, ich ein gutes Gefühl für

meine morgige Lesung habe, weil du auf meiner Schulter sitzt und ich durch

die tollen Atemübungen in der Lage bin, ohne zu Schnaufen so einen langen

Satz zu sagen...tief Luft holend ... KLASSE.

Es waren zwei wunderbare, lehrreiche Tage. Vielen Dank.

___________________________________________________

Lieber Rainer, du hast es so gewollt!!!

Ich komme gerade von meiner Lesung zurück. Balali, balalo, bala..., Stimme,

Atmung,Haltung, Dramaturgie, Spannungsaufbau,... der Raum war voll, und

jeder ist mit einem Buch nach Hause gegangen. DANKE

_________________________________________________

Ralf Gebhardt

Hallo Rainer, Danke für zwei Tage zum Hauptseminar des Bundesverbandes

Junger Autoren zur Buchmesse Frankfurt! Du wolltest erreichen, dass bei

uns allen das Selbstvertrauen wächst. Mein Navi würde jetzt sagen:

Ziel erreicht!!!

____________________________________________________

Christian Schneider

19.Oktober 7:25

Hallo Rainer,

auch von mir der herzliche Dank für das tolle Seminar. Auftritt, Lesehaltung

und die richtige Atmung - all das wird mir in Zukunft helfen, meine bisher

vorhandene Scheu vor öffentlichen Lesungen zu überwinden. Du hast es leicht

geschafft, eine persönliche und freundschaftliche Atmosphäre in der Gruppe

zu erzeugen.Damit hast du es uns leicht gemacht, wirklich aus uns heraus zu

gehen.Viele von uns haben Dinge vollbringen können, die sie vorher nicht für

möglich hielten.Und jeder ist nicht nur mit einem guten Gefühl, sondern auch

mit einem großen Haufen neuer Werkzeuge aus dem Seminar nach Hause

gefahren.

Herzliche Grüße, Christian

_________________________________________________

Ursula Schmid-Spreer‎ an Rainer Kleinstück

Lieber Rainer, war schön, dich kennengelert zu haben. Mit hat das Seminar

sehr viel gebracht-auch wenn heute morgen die Stimme endgültig weg war.

Liebe Grüße Ursula

______________________________________________________________________________________________ 

 
« StartZurück12345678WeiterEnde »

Seite 1 von 8